Earlegal

  • earlegal #4 - Risques et opportunités de la méthode agile dans les contrats informatiques

  • earlegal #4 - La protection des données à caractère personnel au sein des administrations publiques

  • earlegal #4 - Plateforme en ligne : créez la vôtre et développez-y vos activités !

  • earlegal #4 - Protégez votre intelligence économique - Prenez l’avantage !

  • earlegal #3 - La propriété intellectuelle, un élément clé des marchés publics !

  • earlegal #3 - Vers un nouveau règlement sur la protection des données

  • earlegal #3 - Publicité en ligne : faites-vous remarquer !

  • earlegal #3 - « Open innovation » : collaborez pour innover et conquérir de nouveaux marchés !

  • earlegal #3 Financez votre innovation grâce au plan start up et au crowdfunding

  • earlegal #2 - Les risques encourus par mon entreprise lors d’un transfert de données?

  • earlegal #2 - Nouveautés du règlement eIDAS: signature électronique et autres services de confiance

  • earlegal #2 - Améliorez votre trésorerie : mobilisez votre propriété intellectuelle !

  • earlegal - Comment profiter des avantages de la facture électronique ?

  • earlegal - Comment adapter mon site d'e-commerce aux nouveautés du Code de droit économique ?

  • earlegal - Comment tirer parti efficacement de la vidéosurveillance dans mon entreprise ?

  • earlegal - Comment mon entreprise peut-elle sécuriser l'exploitation des œuvres de ses employés ?

  • earlegal - Comment anticiper la future réglementation relative à la protection de données ?

  • earlegal - Comment contrôler légalement l'usage des TIC par les employés in & out of office ?

  • earlegal - Rendre mes conditions générales applicables à mes relations contractuelles sur Internet ?

  • earlegal - Comment choisir et protéger efficacement ma marque, notamment sur Internet ?

  • earlegal - Ouvriers et employés - Statut unique : quoi de neuf ?

Ort und Zeit

Boulevard d’Avroy 280, 4000 LüttichODERRue Haute 139/6, 1000 Brüssel8.30 h bis 9.30 h

Teilnahme kostenlos

Wenn Sie teilnehmen möchten, müssen Sie sich vorher anmelden, doch die Teilnahme selbst ist kostenlos (sofern freie Plätze zur Verfügung stehen).

Zielgruppe

Unternehmensjuristen

Sie können nicht an unseren Frühstücksrunden teilnehmen?

Schauen Sie sich in den Tagen danach das Video auf unserer Webseite an.

Warum earlegal?

Weil sich ein Unternehmensjurist stets über die neuesten Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung auf dem Laufenden halten muss, aber nicht viel Zeit hat, weil ein Unternehmer kein Lehrbuch, sondern klare, praxisorientierte und knallharte Lösungen für die juristischen Problemstellungen will, mit denen er sich auseinandersetzen muss, weil ein Unternehmensjurist manchmal allein steht und sich mit anderen über die rechtlichen Fragen austauschen möchte, die sich ihm stellen, haben Lexing und die Larcier-Gruppe beschlossen, Ihnen earlegal anzubieten.EARL[Y]gal, weil dieses Frühstück bereits früh beginnt, damit Ihnen nicht zu viel Zeit von Ihrem Arbeitstag entgeht, EARlegal, weil Ihr Rechtsanwalt Ihnen und Ihrem Unternehmen sein Ohr leiht und nicht umgekehrt, earlEGAL, weil Ihr Rechtsanwalt nicht der Auffassung ist, dass die Lösung für Ihre Schwierigkeiten nur von ihm allein kommen kann, sondern vielleicht auch von den anderen Teilnehmern dieses Frühstücks.

Noch Fragen?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.