Arbeitgeber

Der belgische Gesetzgeber hatte wohl Dädalus nachgeahmt, als er das Labyrinth des Arbeitsrechts entwarf und die Arbeit von Unternehmen und Personalabteilungen extrem kompliziert gestaltete. Die Aufgabe der Abteilung Ressources, der Abteilung für Sozialrecht und das Recht des öffentlichen Dienstes unserer Kanzlei, ist es, den Weg aus dem Labyrinth aufzuzeigen und den Unternehmern zu gestatten, sich auf das Management ihres Humankapitals zu konzentrieren anstatt auf verwaltungstechnische Fragen.

Zu diesem Zweck liefert Ressources juristische Lösungen, die Ihren Bedürfnissen und Ihren Ressourcen entsprechend flexibel gestaltet werden können.

Wir bieten Ihnen die komplette Bandbreite an Dienstleistungen, u.a.:

  • Unterstützung bei der Abfassung, Aushandlung und Umsetzung von Arbeitsverträgen und Gehaltskategorien
  • Verteidigung und Vertretung in Arbeitsprozessen (vor Gericht) und bei Streitigkeiten im Bereich des öffentlichen Dienstes (vor dem belgischen Verwaltungsgericht, dem Conseil d‘État)
  • Beratung bezüglich der branchenspezifischen Vorschriften
  • Unterstützung bei der Aushandlung von Unternehmens- oder Branchenvereinbarungen
  • Beratung und Verteidigung in Angelegenheiten der Sozialversicherung (Pension, Krankheit/Invalidität, Arbeitslosigkeit, …).

Es begleitet Sie ein Team von praxiserfahrenen Anwälten mit eingehender Sachkenntnis:

Noch Fragen?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.